Firmengeschichte

1965 Die KÖPA-Fleischwaren GmbH wurde 1965 nach erfolgreichem Abschluss der Meisterprüfung  von Helmut Königsbauer auf dem Platz des ehemaligen Vier-Kant-Bauernhofs gegründet.
 
1976 In diesem Jahr wurde die neue Produktionsanlage mit 900 m² Betriebsfläche erbaut.
 
1980 - 1986 Es folgte die Eröffnung weiterer 25 Filialen.
 
1987 Bau einer völlig neuen Produktionsstätte.
Gesamte Betriebsfläche: 4800 m².
 
1987 - 1991 Weitere 32 Filialen wurden in das Netz eingegliedert.
 
1996 Nochmals wurden die Kühlräume und die Verwaltung erweitert. Gesamte Betriebsfläche nun etwa 6400 m².
 
2007 Öko-Zertifiziert nach der EU-Öko-Verordnung 2092/92.
2015 50jähriges Firmenjubiläum
   

Die Metzgerei Königsbauer ist ein zugelassender EU-Betrieb mit den Zulassungs-Nummern BY-EZ 203 und BY-EV 203.